Ernährung ist ein zentraler Baustein in der Therapie von Mukoviszidose-Patienten. Energiezufuhr, gesunde Ernährung, Enzymeinnahme stellen Herausforderungen dar. Daher betreuen wir unsere PatientInnen in allen Altersklassen und Lebenslagen  in unserer Praxis oder auch durch Videoberatungen.

Wie können Sie sich unsere Arbeit vorstellen?

Wir arbeiten in Aachen in einer engen Kooperation mit der Kinderarztpraxis Laurensberg in einem zertifizierten Mukoviszidose-Behandlungszentrum. Die Ernährungstherapie stellt eine wichtige Säule für die optimale Betreuung der PatientInnen dar. Wöchentliche Teambesprechungen mit den AmbulanzärztInnen sowie eine Mitgliedschaft im Arbeitskreis Mukoviszidose ermöglichen hier die optimale Versorgung.

Was bieten wir Ihnen an?

  • Ernährungstherapie bei Mukoviszidose von Säuglings- bis Erwachsenenalter
  • Die Heilmittelverordnung Ernährungstherapie ermöglicht uns eine direkte Abrechnung mit der Kasse