Individuelle Ernährungstherapie bei folgenden Erkrankungen:

  • Primäre und sekundäre Nahrungsmittelallergien
  • Mukoviszidose
  • Multiple Sklerose
  • PCO Syndrom
  • Eosinophile Ösophagitis und Begleitung einer SFED oder FFED
  • Zöliakie
  • Fruktose-/ Laktosemalabsorption
  • Histaminintoleranz
  • Essstörungen
  • Dystrophie
  • Übergewicht und Adipositas
  • Gicht
  • Bluthochdruck
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Obstipation
  • Divertikulitis / Divertikulose
  • Morbus Crohn
  • Colitis Ulcerosa
  • Reizdarmsyndrom
  • Schilddrüsenerkrankung
  • Ketogene Ernährungstherapie
  • Individuelle Ernährungstherapie
  • Beratung von Schwangeren, Stillenden und älteren Menschen
  • Ernährung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen
  • Nährwertanalyse mit PRODI